Das Konzept

Das Beste für die Erde ...und den Gärtner!

Kennen Sie das Prinzip der Grabgabel „Fer de Terre“? Es handelt sich um ein schlaues Gerät, das immer mehr Verwendung bei Gärtnern findet, die die Qualität ihres Bodens aufrechterhalten, auf natürliche Weise den Ertrag ihres Gemüsegartens steigern und ihren Rücken schonen möchten.

 

Fourche à bêcher - 4 dentsDie Grabgabel „Fer de Terre“ funktioniert nach dem „Regenwurmʺ-Prinzip. Ihre Hauptaufgabe ist eine sanfte Auflockerung des Bodens, jedoch ohne die groben Auswirkungen des Umgrabens. Durch einfachen Fußdruck bohren sich die Zinken in jede beliebige Bodenart. Ihre ergonomische Anfertigung ermöglicht ihr eine tiefe Bodenbearbeitung ohne starke Anstrengung, also auch ohne das Risiko einer falschen Bewegung.

 

Die Gartenwerkzeuge „Fer de Terre“ werden von der Firma Chaland Palmieri, Spezialist für die Bearbeitung von Metallrohren, hergestellt und sind außerordentlich torsions- und korrosionsbeständig. Die komplett in Frankreich entworfene und hergestellte Produktreihe ist dazu bestimmt, mehrere Gärtnergenerationen glücklich zu machen!